Datenschutzerklärung

Mai 2018

 

Wir haben unsere Datenschutzerklärung entsprechend der neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) vom 25.05.2018 angepasst und möchten Sie informieren, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

 

Um welche Daten handelt es sich und wie werden sie genutzt?

Für die Registrierung eines Muuvit-Nutzerkontos benötigen wir von Ihnen die folgenden personenbezogenen Daten: Vor- und Nachname und eine E-Mail-Adresse. Wenn Sie eine Klasse bei uns anmelden, benötigen wir für den Versand der Druckmaterialien eine Lieferadresse wie zum Beispiel die Anschrift der Schule.

Bei der Registrierung des Nutzerkontos akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen (Terms of Use). Damit geben Sie uns die Erlaubnis Ihre Daten für den Versand der Druckmaterialien und zum Zweck der Kundenpflege zu nutzen.

Wenn Sie dem Erhalt von Newslettern und Emails zustimmen, geben Sie uns die Erlaubnis, Sie über Neuigkeiten und Gewinnspiele  zu informieren.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird automatisch Ihre IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse wird für statistische  Auswertungen zur Nutzung der Webseite verwendet.

Um unser digitales Abenteuer zu ermöglichen werden von den Nutzern der IOS und Android Apps sowie der digitalen Bewegungskarte der Name und die tägliche Aktivität gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht genutzt.  Falls der Nutzer den Namen von anderen Personen in den Service eingibt, muss der Nutzer die Erlaubnis dazu haben. 

Ein Kind oder eine Klasse kann im Abenteuer digitale Postkarten schicken, die von dem Nutzer freigegeben werden müssen. Der Nutzer ist verantwortlich für den Inhalt der Postkarte. Die Daten der Postkarten werden von uns nicht genutzt

Der Nutzer selbst kann auch Bilder oder Dokumente in den Service hochladen. Für die Veröffentlichung dieser Inhalte muss der Nutzer eine Erlaubnis oder die Rechte haben.

 

Wer bearbeitet Ihre Daten und an wen geben wir die Daten weiter? 

  • Die Daten werden ausschließlich von Mitarbeitern der Muuvit-Organisation und von den Entwicklern der Plattform bearbeitet. 
  • Um den Versand der Druckmaterialien gewährleisten zu können, wird der Name und  die Lieferadresse an die zuständigen Partner, die den Versand abwickeln weitergegeben.
  • Falls Sie uns die Erlaubnis gegeben haben, wird Ihre Email-Adresse bzgl. Events, Neuigkeiten und Gewinnspiele an unsere Partner weitergegeben. 

Speicherdauer, Änderungen und Löschen von personenbezogenen Daten 

Ihre Daten werden gespeichert, solange Sie ein bestehendes Nutzerkonto bei uns haben. Falls Sie Ihre Daten ändern oder löschen möchten, bitten wir Sie uns per E-Mail unter der folgenden Email-Adresse:  muuvit.schweiz@muuvit.com zu informieren. 

 

Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht. 

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen. Der Zugang zu den Daten erfolgt durch eine Berechtigungsvergabe und Passwort. Berechtigt sind ausschließlich  Muuvit-Mitarbeiter und Entwickler der Muuvit-Plattform,  mit denen eine Datenschutzvereinbarung vorliegt. Es gilt die absolute Schweigepflicht für alle, die Zugang zu den Daten haben.  Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert und der Datenschutz wird intern oder extern überprüft. 

 

Links

Die Links auf unserer Seite können zu den Seiten von Dritten weiterführen. Wir nehmen keine Verantwortung für den Datenschutz der Seiten Dritter. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung von den Dritten. 

 

Änderungen zu der Datenschutzerklärung 

Wir behalten uns die Rechte vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und empfehlen Ihnen, sich regelmäßig über Änderungen dieser Datenschutzerklärung zu informieren. Die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist jederzeit online abrufbar. 

 

Kontaktperson

Muuvit Health and Learning Oy Ltd 

Niederlassung München

Henna Ojanen 

Freibadstr. 30 

D-81543 München 

muuvit.schweiz@muuvit.com