Procap und Muuvit bewegen die HPS Döttingen

Postcard img 7097

Ein Schulbesuch bei der Aufbaustufe 2
Dienstag ist Muuvit-Tag! Von 10 bis 12 Uhr dreht sich bei den SchülerInnen der Aufbaustufe 2 und ihrem Lehrer Jan Oswald alles ums Thema Bewegung und Gesundheit. Seit ein paar Monaten nimmt die Klasse der Heilpädagogischen Schule (HPS) Döttingen am Muuvit-Abenteuer teil und bereist dank viel Alltagsbewegung die Regionen der Schweiz. Die Döttinger sind eine von neun Klassen, die das Programm im Rahmen eines Pilotprojekts von „Procap bewegt“ und Muuvit durchführen.

Gleich zu Beginn der Muuvit-Doppellektion erzählt jedes Kind, wie und wie lange es sich am Vortag bewegt hat. Loren notiert die Punkte der Klasse auf die Wandtafel. Bei Kristian kommen einige Punkte zusammen, denn er war gestern den ganzen Tag draussen: Weil „Gartentag“ war, bewegte er sich viel und machte zudem noch einen Spaziergang mit seinem Hund. Auch Jasmin hat sich viel bewegt. Sie gab in der Physiotherapie und beim Rollstuhl-Fahrtraining vollen Einsatz. Und Loren war gestern auf dem „Trampolin“ und übte sich ausserdem am „Boxsack“, wie die Computerstimme des iPads stellvertretend für sie verrät, als sie mit dem Finger auf die Bilder tippt.

Nach der kurzen Erzählrunde sind die Punkte zusammengezählt und das heutige Reiseziel festgelegt: Es geht nach Zürich. „Dafür braucht ihr noch 53 Punkte, 51 habt ihr schon. Wie viele Punkte fehlen noch?“, fragt ihr Lehrer. „Zwei Punkte!“, tönt es im Chor. Damit sie die nötigen Punkte erreicht, legt die Klasse eine Bewegungsübung ein. Manu zeigt die Übung vor und hüpft und klatscht abwechselnd. Seine MitschülerInnen machen es ihm nach – auch Jasmin. Sie klatscht vom Rollstuhl aus mit. Nach zwei Minuten ist die Übung geschafft und der neue Punktestand liegt sogar bei 59! Auf den ausgedruckten Landkarten tragen die Schüler die Strecke nach. Jetzt steht dem virtuellen Besuch in Zürich nichts mehr im Wege und die Klasse erkundet über die Beamer-Leinwand gemeinsam die Stadt am Zürichsee.

Weitere Informationen zum Programm für die Gesundheitsförderung für Menschen mit Behinderung von Procap Schweiz „Procap bewegt“: www.procap-bewegt.ch