Pädagogische Hochschule Lausanne evaluiert Muuvit

Postcard bildschirmfoto 2015 09 16 um 10.32.17

Die Pädagogische Hochschule des Kantons Waadt in Lausanne (HEP-VD) evaluiert aktuell das Unterrichtsprogramm Muuvit im Rahmen einer Studie. Leiterin der Studie ist die Professorin Dr. Vanessa Lentillon-Kaestner  von der Unité d’Enseignement et de Recherche en Education Physique et Sportive. Untersucht wird die Wirkung von Muuvit in Bezug auf die physische Aktivität sowie auf die Ernährungsgewohnheiten der Primarschulkinder.

Die Studie wird von mehreren Studierenden der Pädagogischen Hochschule Lausanne im Rahmen ihrer Bachelorarbeiten erarbeitet und läuft von 2014 bis circa 2017.  Die Resultate der Studie werden 2018 zugänglich sein.

Die Evaluation durch die HEP Lausanne ermöglicht Muuvit eine präzise und umfassende Wirkungsmessung des Programms, deren Resulatet die vorhergegangen Evaluationen ergänzen und komplettieren werden. Dank stetiger Evaluationen kann Muuvit sein Angebot laufend verbessern und die Qualität des Programms sichern.

Muuvit freut sich über die Zusammenarbeit mit der HEP-VD.