Energie-Unterricht im Europa-Abenteuer

Postcard bildschirmfoto 2015 10 15 um 14.13.28

Woher kommt eigentlich unser Strom? Wie funktioniert eine Solarzelle? Wie kann ich Energie sparen – und weshalb sollte ich das überhaupt tun? Im Muuvit-Europa-Abenteuer finden Lehrpersonen und Schüler ab sofort Antworten auf diese Fragen.

In Zusammenarbeit mit EnergieSchweiz hat Muuvit das Online-Abenteuer für die Mittelstufe mit dem Unterrichtsthema „Energie“ ergänzt und eine Themenroute entwickelt: Schulklassen entdecken in zehn verschiedenen Länderdestinationen spielerisch und interaktiv pädagogische „Energie“-Inhalte. So erfahren die Kinder in der Reisedestination „Reykjavik“, was es mit der Erdwärme auf sich hat, werden in „Amsterdam“ zu Windkraft-Detektiven und kochen in „Rom“ Kartoffeln mit Hilfe der Sonnenkraft.

Die Inhalte richten sich an die Mittelstufe. Sie sind aus Sicht der Schüler erzählt und erklären einfach und mit vielen Bildern, Quizzes und Experimenten die Welt der Energie – im Einklang mit dem Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Mit den neuen Energie-Inhalten im Europa-Abenteuer ergänzt Muuvit die bereits für die Unterstufe entwickelten Energie-Destinationen im Schweiz-Abenteuer.

Noch mehr Informationen zum Bildungsthema Energie finden Sie bei unserem Partner  EnergieSchweiz und unter News EnergieSchweiz.