Bewegung und Sport

Muuvit und Lehrplan 21

Bewegung und Sport als Beitrag zur ganzheitlichen Bildung

Die Schülerinnen und Schüler verbessern ihr Körperbewusstsein, gelangen zu einem bewussten Umgang mit sich und anderen und erkennen die Vorteile von körperlicher Bewegung für Gesundheit und Wohlbefinden.

Bewegung und Sport als Beitrag zur Schule als Gestaltungs-, Lern- und Lebensraum

Im Schulalltag muss dem natürlichen Bewegungsbedürfnis der Kinder und Jugendlichen Rechnung getragen werden. Durch regelmässiges Bewegen fördert die Schule die Entwicklung und das Lernen der Schülerinnen und Schüler. Lehrpersonen können durch Impulse zu einer aktiven Pausengestaltung beitragen so­wie die Anliegen einer bewegten Schule unterstützen.

Mehrperspektivischer Bewegungs- und Sportunterricht

Perspektive Gesundheit: Unter dieser Perspektive geht es um Gesundheit und körperliches Wohlbefinden und den Beitrag, den Bewegung und Sport dazu leisten kann.

Für eine gesunde Entwicklung brauchen Kinder und Jugendliche pro Tag mehr als eine Stunde Bewegung mit mittlerer bis hoher Intensität.

 

Das Muuvit Prinzip

Bewegen - Punkte sammeln - Vorankommen!

Mit diesem  Prinzip  motiviert Muuvit  Kinder  erfolgreich zu mehr Bewegung - in der Schule und im Alltag!

Auch Kinder, die sich normalerweise nicht viel bewegen, werden mitgenommen, denn jede Art von Bewegung zählt bei Muuvit gleich viel. Jedes Kind kann etwas zum Klassenergebnis  beitragen, durch Bewegung in der Schule und in der Freizeit. Die Muuvit-Bewegungskarte ist Teil des Materialpaketes, das Sie nach Anmeldung für ein Muuvit-Abenteuer zugeschickt bekommen.

 

Das Muuvit Lehrerzimmer

Im Muuvit-Lehrerzimmer und bei den Reisezielen finden Sie zahlreiche Bewegungstipps, u. a. von  unserem Partner "schule bewegt" .